Hotels in Sardinien: Die besten und beliebtesten Unterkünfte im Urlaubsparadies Sardinien
Kunden Login
Login for companies/mailing list users
Login für Lebenslauf Inhaber
Login for cv viewers
 
Kostenlose Leistungen - Erfolgreich ein Vorstellungsgespräch bestehen

Was entscheidet im Vorstellungsgespräch über Ihren Erfolg und Mißerfolg? Welche Schwachstellen befördern Sie in das "Aus" ? Wie können Sie Ihr Bewerberverhalten verändern? Diese und viele weitere Punkte werden ich hier mit Ihnen erarbeiten. <br /> Mit einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, haben Sie den "Fuß in der Tür". Jetzt haben Sie Ihre Chance, sich persönlich zu präsentieren. Oder anders ausgedrückt, jetzt müssen Sie sich selbst verkaufen. Je besser Sie das können, um so wahrscheinlicher ist der Erfolg. <br /> Um ein Vorstellungsgespräch erfolgreich zu bestehen, ist es unabdingbar, keinen falschen Eindruck zu erwecken, in dem Sie sich z.B. falsch kleiden. Halten Sie sich "neutral". Vermeiden Sie es originell wirken zu wollen. Es ist sicherlich besser, vertrauenswürdig zu wirken.
Die Vertauenswürdigkeit eines Bewerbers ist einer der wichtigsten Aspekte überhaupt.Erscheinen Sie pünktlich zum Termin und nicht außer Atem wegen der Hetze.
Außerdem ist es ratsam, immer eine aktuelle Kopie Ihres Lebenslaufes dabei zu haben,da Ihr Gegenüber Ihnen Fragen zu Ihrem Lebenslauf stellen könnte.
Merken Sie sich unbedingt den Namen Ihres Gesprächspartners und achten Sie darauf, daß Sie ihn sofort per Namen ansprechen. Es ist immer eine Freude seinen Namen zu hören, allerdings kann ein falsch ausgesprochener Name sehr unsympatisch klingen.
Hören Sie viel zu und unterbrechen Sie nie Ihren Gesprächspartner!


Wenn Sie auf eine Frage antworten müssen, bei der Sie wissen, daß Ihre Antwort länger ausfallen wird, versuchen Sie sich kurz zu fassen. Achten Sie vor allem auf Signale, die Ihr Gegenüber von sich gibt. Schaut Ihr Gesprächspartner Ihnen nicht mehr in die Augen während Sie sprechen, oder spielt er mit seinem Kugelschreiber oder mit anderen Objekten, so kommen Sie so schnell wie möglich zu einem Ende. Es ist besser, Sie reden wenig und er stellt Ihnen Fragen, als den Verantwortlichen zu langweilen.
Erwecken Sie immer den Eindruck die Situation unter Kontrolle zu haben, bei all dem was Ihnen gesagt oder gezeigt wird, auch wenn Sie am liebsten aufstehen und gehen würden. Lernen Sie Sie mit Ihrer Angst umzugehen, denn sie kann sonst eine lähmende Wirkung haben.
Zeigen Sie Interesse an allem was Ihnen gesagt oder gezeigt wird. Viele reden leider lieber über sich selbst und über das Unternehmen, als über den Bewerber der ja eigentlich im Mittelpunkt stehen sollte. Warten Sie den richtigen Zeitpunkt ab, um dann wieder über Ihre Fähigkeiten zu sprechen.


Es kann auch vorkommen, daß Ihnen zwei oder sogar drei Personen gegenüber stehen. Jeder dieser Personen hat meistens eine andere Funktion. Der nette, der böse und der schweigsame. Seien SIe kein Spielverderber und spielen Sie deren Spiel mit. Sollte man allerdings versuchen Sie zu reizen, so setzen Sie sich, höflich, zur Wehr. Man will wahrscheinlich nur kontrollieren, wie Sie sich in einer psychologischen Stressituation verhalten.<br /> Verhaltenspsychologen empfehlen einen einfachen Trick: Nehmen Sie eine Sitzhaltung ein, die der des Gegenübers entspricht. Denn Menschen, die sich sympathisch sind, nehmen oft dieselbe „gespiegelte“ Körperhaltung ein. Kommt Ihnen dies spanisch vor, probieren Sie es trotzdem. Denn es bewahrt Sie davor, wie ein Häufchen Elend auf der Stuhlkante zu hocken, breitbeinig den Lässigen zu markieren oder aus lauter Nervosität mit den Füßen zu scharren oder sich am Ohrläppchen zu zupfen


Sollte es passieren, daß man außer Ihnen auch andere Bewerber zum gleichen Termin eingeladen hat, seien Sie freundlich und humorvoll mit den anderen Bewerbern, aber vertreten Sie stets Ihre Meinung. Sollten Sie es nicht schaffen die Gruppe zu "führen", so daß man Ihrer Meinung folgt,so sorgen Sie dafür, daß auch keine andere Entscheidung getroffen wird. Dies mag zwar seltsam klingen, doch hiermit soll bewiesen werden, daß Sie das Zeug zum Leader haben und andere überzeugen können.


JobSwiss.ch wünscht Ihnen viel Erfolg!

 
 
Englisch Französisch Italienisch 
Sponsor